Hude

Motorradfahrer schwer verletzt

Hude. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bremer Straße im Huder Ortsteil Hurrel ist am Freitag ein 52-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 39-jähriger Autofahrer die Bremer Straße Richtung Hurreler Straße und bog nach links in die Straße Drengort ab.
08.04.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Motorradfahrer schwer verletzt
Von Jochen Brünner

Hude. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bremer Straße im Huder Ortsteil Hurrel ist am Freitag ein 52-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 39-jähriger Autofahrer die Bremer Straße Richtung Hurreler Straße und bog nach links in die Straße Drengort ab. Dabei übersah er den ihm entgegen kommenden Motorradfahrer, der bei der Kollision so schwer verletzt wurde, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der Autofahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Den Schaden schätzte die Polizei auf etwa 20 000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+