Weniger ist mehr Erst prüfen, dann überlegt handeln

Darauf zu warten, dass die Politiker irgendwann die Klimakrise abwenden, scheint vielen Menschen sinnlos. Sie geben Tipps, wie man heute schon in kleinen Schritten etwas bewirken kann.
11.11.2021, 15:03
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Erst prüfen, dann überlegt handeln
Von Annika Lütje

Während in Glasgow die Mächtigen der Politik bei der Weltklimakonferenz tagen, haben sich einem Aufruf des DELMENHORSTER KURIER folgend einige Leser Gedanken darüber gemacht, wie man sein eigenes Leben etwas nachhaltiger gestalten kann, um einen kleinen, aber bedeutenden Beitrag zum Kampf gegen die Klimakrise zu leisten. Dabei haben sie auf Gewohnheiten zurückgegriffen, die sie bereits selbst zum Wohle der Umwelt geändert haben.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren