Niederdeutsches Theater Spielzeit wird lustig

Das Niederdeutsche Theater Delmenhorst stellt sein Programm für die nun beginnende Theatersaison vor. Dabei setzt die Bühne komplett auf Komödien: "Die Leute haben genug Sorgen", sagt der Bühnenboss.
21.09.2022, 13:32
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Heide Rethschulte

Drei Stücke, darunter eine niederdeutsche Uraufführung, bei denen der Humor im Vordergrund steht, ein viertes Stück als Bonus, zwei 40-jährige Bühnenjubiläen und erstmals ein Abo am Sonntagnachmittag. Das Niederdeutsche Theater Delmenhorst (NTD) plant die neue Spielzeit, die am Sonnabend, 15. Oktober, um 20 Uhr im Theater Kleines Haus mit der Komödie „Warst Du mi ok morgen fröh noch Leef hebben“ beginnt, ohne Einschränkungen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren