Niederdeutsches Theater Delmenhorst Rückkehr in den Theater-Alltag

Kaum können die Gruppen des Niederdeutschen Theaters Delmenhorst (NTD) wieder richtig proben, steht auch schon die nächste Premiere bevor. Für das kommende Stück werden noch neue Mitglieder gesucht.
02.07.2021, 14:39
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Golitschek

Delmenhorst. Endlich wieder Theater – mit Bewegungsabläufen, mit Bühnenbild. Auf diese Selbstverständlichkeiten des Schauspielerns haben die Gruppen des Niederdeutschen Theaters Delmenhorst mehr als ein Jahr verzichten müssen. Pandemiebedingt war an Auftritte oder Proben lange nicht zu denken. „Wir haben uns tapfer geschlagen und Kontakt gehalten“, bilanzierte Leiterin Martina Brünjes am Donnerstagabend.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren