2000 Euro Schaden Parkplatzrempler entfernt sich unerlaubt vom Unfallort

Beim Ein- oder Ausparken hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen schwarzen Audi beschädigt, der auf einem Parkplatz eines Discount-Marktes an der Weberstraße abgestellt war. Die Polizei sucht nach Zeugen.
24.05.2022, 16:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jacqueline Schultz

Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der am Montag auf dem Parkplatz des Jute-Centers einen Unfall verursacht und sich anschließend unerlaubt entfernt hat. Laut Einsatzbericht parkte ein Mann seinen schwarzen Audi gegen 16 Uhr auf dem Parkplatz. Als er um 16.10 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er Schäden an der hinteren, linken Seite fest, die beim Ein- oder Ausparken eines anderen Fahrzeugs entstanden sein müssen. Die Schadenshöhe gibt die Polizei mit rund 2000 Euro an.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher oder dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 0 42 21 / 1 55 90 mit der Inspektion Delmenhorst in Verbindung zu setzen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+