Delmenhorst Rathausstraße bleibt offen

Ganderkesee. Die Werbegemeinschaft „Gantermarkt“ erinnert noch einmal an das Schredderfest mit verkaufsoffenem Sonntag unter dem Motto „Knutschen“ am morgigen Sonntag, 8. Januar, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr im Ganderkeseer Ortskern.
07.01.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Rathausstraße bleibt offen
Von Jochen Brünner

Ganderkesee. Die Werbegemeinschaft „Gantermarkt“ erinnert noch einmal an das Schredderfest mit verkaufsoffenem Sonntag unter dem Motto „Knutschen“ am morgigen Sonntag, 8. Januar, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr im Ganderkeseer Ortskern. Gantermarkt-Vorsitzender Timo Vetter weist besonders darauf hin, dass die Rathausstraße für den Autoverkehr in dieser Zeit nicht gesperrt sein werde und appelliert an die Verkehrsteilnehmer, entsprechend langsam zu fahren.

Wer seinen ausrangierten Weihnachtsbaum am Aktionstag entsorgen lässt, erhält einen „Knutschein“, der in den teilnehmenden Geschäften des Ortskerns eingelöst werden kann. So gibt es etwa Nachlässe bis zu 30 Prozent auf Schuhe, Brillen, Mode, Faschingsartikel, Taschen und vieles mehr. Die konkreten Aktionen stehen im Internet unter www.gantermarkt.de.

Beim Weihnachtsbaumweitwurf, den wieder die Jugendfeuerwehr organisiert, können die Teilnehmer Geldpreise sowie Wertkarten für die Bäder und das Saunahuus gewinnen. „Man wirft aber nicht den eigenen Baum. Es gibt je einen Baum für Männer, Frauen und Kinder“, erläutert Vetter. Die Moderation des Wettbewerbs übernimmt Eike Struck, bekannt vom Weihnachtsmarkt und den Büttenabenden. Gegen 17.30 Uhr werden die Aktionskünstler der Bremer Gruppe „Freies Feuer“ eine Feuershow präsentieren.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+