MODE MADE IN DELMENHORST

Schau kriegt Platz im Museum

Delmenhorst. Das Nordwestdeutsche Museum für Industriekultur lädt für den morgigen Freitag, 8. April, um 19 Uhr zum nächsten Treffen des Gesprächskreises zur Geschichte der Delmenhorster Bekleidungsindustrie ins Stadtmuseum ein.
07.04.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Schau kriegt Platz im Museum
Von Christina Steinacker

Das Nordwestdeutsche Museum für Industriekultur lädt für den morgigen Freitag, 8. April, um 19 Uhr zum nächsten Treffen des Gesprächskreises zur Geschichte der Delmenhorster Bekleidungsindustrie ins Stadtmuseum ein. Dabei soll es erneut Gespräche zum geplanten Einzug der Sonderausstellung „Mode made in Delmenhorst“ in die Dauerausstellung im Stadtmuseum geben, teilt die Stadtverwaltung mit. Zudem sollen weiterhin Reflexionen und Anmerkungen zu wichtigen Punkten dieses Kapitels Delmenhorster Geschichte gesammelt werden. Der Gesprächskreis ist für alle an der Thematik Interessierten offen.

CS

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+