20. Jakkolo-Turnier in Wüsting / Finale mit Showabend Spielen für die Krebshilfe

Hude-Wüsting (ute). Bereits zum 20. Mal gibt es in diesem Jahr wieder ein großes Jakkolo-Turnier in Wüsting - nach Angaben von Veranstalter Horst Köster das größte in ganz Deutschland. Der Reinerlös kommt wie immer der Deutschen Krebshilfe zugute. Im vorigen Jahr waren es 11500 Euro; seit Beginn der Benefiz-Veranstaltungen im Jahr 1981 seien bereits mehr als 228000 Euro zusammengekommen, teilte Köster mit.
17.01.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ute Winsemann

Hude-Wüsting (ute). Bereits zum 20. Mal gibt es in diesem Jahr wieder ein großes Jakkolo-Turnier in Wüsting - nach Angaben von Veranstalter Horst Köster das größte in ganz Deutschland. Der Reinerlös kommt wie immer der Deutschen Krebshilfe zugute. Im vorigen Jahr waren es 11500 Euro; seit Beginn der Benefiz-Veranstaltungen im Jahr 1981 seien bereits mehr als 228000 Euro zusammengekommen, teilte Köster mit.

Diesmal rutschen die Steine von Freitag, 18., bis Donnerstag, 24. März, über die Bretter. Bereits am Donnerstag, 17. März, findet die Vereinswertung der Wüstinger Vereine aus der Jakkolo-Gemeinschaft statt. Das Turnier endet traditionsgemäß mit einem Showabend am Sonnabend, 26. März.

Die Schirmherrschaft hat in diesem Jahr der Landtagsabgeordnete Christian Dürr (FDP) übernommen. Bei der vorbereitenden Besprechung mit den Vertretern der Wüstinger Vereine lobte er die Zusammenarbeit zwischen Veranstalter und Vereinen ebenso wie die Beteiligung sowohl vieler Sponsoren als auch vieler Teilnehmer, die gemeinsam die hohen Erlöse bringen.

Christian Dürr wird das Turnier eröffnen und auch beim Showabend mitwirken. Bei dieser Gelegenheit wird auch der Pokal des Schirmherrn unter allen Turniersiegern ausgespielt.

Zum Turnier erhalten alle Mannschaften, die im vergangenen Jahr teilgenommen haben, automatisch die Einladungen und notwendigen Unterlagen. Alle anderen Interessenten müssen diese bis Ende Januar bei Horst Köster unter Telefon 04481/ 7995 oder per E-Mail an die Adresse koester.jakkolo@t-online.de anfordern.

Auch in diesem Jahr werden Herausforderungswettkämpfe gespielt, die täglich um 18 Uhr beginnen sollen. Teams, die gegen ein anderes im direkten Vergleich antreten möchten, sollten sich bald dafür anmelden. Gespielt wird dann über vier Bretter, die Ergebnisse gehen auch in die normalen Wertungen ein.

Beim Showabend spielt nach dem wie immer noch geheimen Programm die Party-Band Copy-Cat zum Tanz. Der Vorverkauf für diese Veranstaltung beginnt am 4. Februar. Zugleich endet das Vorkaufsrecht für die Wüstinger Vereine. Anmeldungen zum Turnier sind ab 4. März möglich. Vorher können sich nur die Teams der Helfer anmelden sowie alle, die aus mehr als 25 Kilometern Entfernung anreisen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+