Leichtathletik Alexander Kosenkow läuft Europarekord bei Delmenhorster Abendsportfest

Das 1. Ferien-Abendsportfest im Delmenhorster Stadion war laut Veranstalter ein voller Erfolg. Dazu trug auch Topläufer Alexander Kosenkow bei, der über 200 Meter eine herausragende Zeit lief.
17.07.2022, 08:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Alexander Kosenkow läuft Europarekord bei Delmenhorster Abendsportfest
Von Christoph Bähr

Es war wie in einem perfekten Drehbuch: Der Höhepunkt kam kurz vor dem Ende. Im letzten Lauf des 1. Ferien-Abendsportfestes im Delmenhorster Stadion stellte Alexander Kosenkow einen neuen Europarekord in der Altersklasse M45 auf. Der Läufer des TV Wattenscheid 01 bewältigte die 200-Meter-Strecke in 22,10 Sekunden. "Es war sehr schön, dass zu dem Zeitpunkt noch eine stattliche Zahl von Leuten zugesehen hat. Somit erhielt er für die klasse Leistung einen tollen Applaus", sagte Wolfgang Budde, der Vorsitzende des ausrichtenden Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren