Basketball-Oberliga Delmenhorster Devils besiegen Rasta Vechta II daheim deutlich

Einen Sieg mit 40 Punkten Unterschied haben die Devils in heimischer Halle eingefahren. Gegen Mitkonkurrent Rasta Vechta II verzeichneten die Delmenhorster zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf.
26.04.2022, 10:25
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Bettina Gnass

Beim ersten Heimspiel seit Februar lief der Delmenhorster TV zur Hochform auf. Im Rückspiel gegen Rasta Vechta II punkteten die Oberliga-Basketballer in der heimischen Halle ordentlich. Das Endergebnis von 107:67 bejubelten aber nicht nur die Spieler selbst, sondern auch das Publikum, das endlich wieder in der Halle dabei sein durfte. „Wir wollten unbedingt gewinnen. Wir mussten unbedingt gewinnen. Und dass das zu Hause jetzt so deutlich geklappt hat, ist umso besser“, fasste Shooting Guard Tim Frerichs zusammen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren