Basketball-Oberliga Scheffler sorgt für Schreckmoment bei Niederlage des Delmenhorster TV

Die Basketballer des Delmenhorster TV sind mit einer Niederlage in die Saison gestartet. Center Jonas Scheffler musste mit gesundheitlichen Problemen ins Krankenhaus gebracht werden.
26.09.2022, 17:53
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Bettina Gnaß

Die Europameisterschaft mit der Bronzemedaille für das deutsche Nationalteam sorgte kürzlich für beste Stimmung unter den Basketballfans. Und überhaupt waren die Basketballer des Delmenhorster TV voller Vorfreude auf die neue Oberliga-Saison, doch das Auftaktspiel lief nun ganz anders als vorgestellt. Mit einem dünnen Kader reisten die Devils zum TuS Bramsche II und kassierten eine 54:75 (33:42)-Niederlage. Zusätzlich bitter: Topscorer Jonas Scheffler musste wegen gesundheitlicher Probleme ins Krankenhaus.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren