Fußball-Bezirksliga SV Atlas II und Abbehausen bieten Spektakel bei Kunstrasen-Eröffnung

Im ersten Spiel auf dem neuen Delmenhorster Kunstrasen musste sich der SV Atlas Delmenhorst II mit einem Punkt gegen Abbehausen begnügen.
04.12.2022, 19:38
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
SV Atlas II und Abbehausen bieten Spektakel bei Kunstrasen-Eröffnung
Von Christoph Bähr

Sechs Tore und ein Platzverweis – das erste Pflichtspiel, das auf dem neuen Kunstrasenplatz in Delmenhorst-Stickgras ausgetragen wurde, bot beste Unterhaltung. Darüber konnten sie sich beim SV Atlas Delmenhorst II allerdings nicht so richtig freuen. "Wir sind enttäuscht. Dass wir nicht gewonnen haben, war super ärgerlich", betonte Trainer Nils Grape nach dem 3:3 (2:2) des Tabellenzweiten der Fußball-Bezirksliga gegen den TSV Abbehausen am Sonntagnachmittag. Der Rückstand auf den Spitzenreiter VfL Stenum vergrößerte sich somit auf sechs Punkte. "Stenum marschiert immer weiter, aber wir haben ein Nachholspiel in der Hinterhand. Wenn wir das gewinnen, sind wir auf drei Punkte dran", blickte Grape voraus.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren