Fußball-Bezirksliga SV Atlas Delmenhorst II reicht Remis zum Klassenerhalt

Der Plan war klar: Der SV Atlas Delmenhorst II wollte den bereits abgestiegenen SV Ofenerdiek besiegen und dann den Klassenerhalt bejubeln. Stattdessen mussten die Blau-Gelben mächtig zittern.
04.06.2022, 21:33
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
SV Atlas Delmenhorst II reicht Remis zum Klassenerhalt
Von Christoph Bähr

Als der Abpfiff ertönte, sah es so aus, als wäre der SV Atlas Delmenhorst II gerade aus der Fußball-Bezirksliga abgestiegen. Die Spieler sanken auf den Rasen, einige verbargen ihr Gesicht im durchgeschwitzten Trikot, nach wenigen Minuten verschwanden die meisten schnell in der Kabine. Die Enttäuschung war verständlich. Mit einem Sieg gegen den bereits abgestiegenen SV Ofenerdiek hätte die Atlas-Reserve am Sonnabend alles klarmachen können, doch sie schaffte mit Ach und Krach ein 2:2 (0:1)-Unentschieden. "Wir hätten jetzt schon feiern können, stattdessen müssen wir alle auf unsere Handys starren", sagte Verteidiger Marc Rässler enttäuscht.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren