Fußball-Bezirksliga Dennis Kuhn und Devin Isik schießen GVO Oldenburg ab

Der SV Baris Delmenhorst hat den ersten Sieg der Bezirksliga-Saison eingefahren. Gegen den GVO Oldenburg bejubelten die Delmenhorster aufgrund einer starken zweiten Halbzeit einen verdienten Erfolg.
05.09.2021, 20:07
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Die Bezirksliga-Fußballer des SV Baris Delmenhorst haben gegen den favorisierten GVO Oldenburg nach dem Seitenwechsel eine überzeugende Vorstellung geboten und die Gäste mit 4:1 (0:1) vom Platz geschossen. Großen Anteil an diesem Sieg hatten die Delmenhorster Stürmer Dennis Kuhn und Devin Isik. "Heute hat sich die Mannschaft endlich belohnt. Sie hat sich im Vergleich zu den vergangenen Wochen extrem gesteigert und verdient gewonnen", schwärmte SVB-Trainer Hakan Cengiz.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren