Handballverband Niedersachsen HVN entscheidet am Donnerstag über Ligafortsetzung

Noch steht nicht fest, ob der Handballverband Niedersachsen (HVN) die Ligen in seinem Zuständigkeitsbereich aufgrund der schwierigen Corona-Lage stoppt. Noch in dieser Woche soll jedoch Klarheit herrschen.
30.11.2021, 15:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
HVN entscheidet am Donnerstag über Ligafortsetzung
Von Florian Cordes

Die Handball-Region Oldenburg hatte sich bereits dazu entschieden, den Spielbetrieb vorerst auszusetzen. Der Handballverband Niedersachsen (HVN) hat noch keinen finalen Entschluss gefasst, wie mit seinem Zuständigkeitsbereich verfahren wird. Allerdings soll eine Entscheidung, ob auch in den Ober-, Verbands- sowie Landesligen eine Pause eingelegt wird, in dieser Woche fallen. Am Montag tauschte sich der HVN mit den Vereinen per Videoschalte aus, ob die Klubs es gewährleisten können und wollen, unter der 2G-plus-Regel den Spielbetrieb weiterlaufen zu lassen. Nach dem Austausch laufe derzeit noch die Vereinsabfrage, sagte Carsten Schlotmann, Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim HVN, auf Nachfrage: „Am frühen Donnerstag soll dann eine Entscheidung gefällt werden.“

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren