Tennis-Regionalliga Herren 55

Die Euphorie ist dahin

Der TC Blau-Weiß Delmenhorst ist beim SuS Waldenau mit 1:5 unter die Räder gekommen.
12.11.2019, 15:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Heino Horstmann
Die Euphorie ist dahin

Auf Claus-Dieter Dreyer und sein Team wartet vermutlich eine schwierige Saison.

INGO MÖLLERS

Die Realität hat die Herren 55 des TC Blau-Weiß Delmenhorst eingeholt. Die Euphorie nach dem 5:1-Kantersieg gegen den Braunschweiger THC zum Auftakt der Tennis-Regionalliga Nord-Ost ist der Ernüchterung gewichen. Beim Tabellenletzten SuS Waldenau kam das allerdings nicht in Bestbesetzung angetretene Team um TC-Mannschaftsführer Claus-Dieter Dreyer förmlich unter die Räder und verlor mit 1:5.

„Wir hatten nicht den Hauch einer Siegchance und stehen nach Lage der Dinge vor einer äußerst schweren Saison. Nach den überraschenden Niederlagen der Waldenauer, die eigentlich vor Beginn der Meisterschaftsrunde zu den Titelaspiranten gezählt wurden, hatten wir uns Chancen ausgerechnet, einen Überraschungscoup zu landen. Das war aber nicht so, sodass wir jetzt wissen, mit welch hochkarätigen Gegnern wir in den nächsten Spielen rechnen müssen“, stellte der Delmenhorster Kapitän ernüchtert fest.

Bis auf Julian Thomas, der nach mehr als zwei Stunden Spielzeit seinen Kontrahenten Bernd Willmann knapp mit 6:3, 7:5 bezwang, hatte keiner seiner Mannschaftskameraden eine Chance zu gewinnen. Am besten zog sich noch Hans-Hermann Breuer beim 4:6, 3:6 gegen Martin Mazurek aus der Affäre. Im zweiten Eröffnungseinzel stand Herbert Woehl beim 2:6, 1:6 gegen Matthias Turwitt genauso auf verlorenem Posten wie wenig später Horst Walde beim 2:6, 0:6 gegen Ralph Seemann. Auch in den Doppeln zeigten sich die Gastgeber ihren Gegnern überlegen. Mazurek/Seemann gewannen das Spitzendoppel mit 6:0, 6:4 gegen Thomas/Walde und Erwin Dannenberg/Turwitt triumphierten mit 6:0, 6:1 über Breuer/Woehl. In zwei Wochen empfangen die Delmenhorster den souveränen Tabellenführer TC Westerland.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+