Fußball-Bezirksliga Atlas-Reserve holt den dritten Sieg im vierten Spiel

SV Atlas Delmenhorst setzte sich mit 4:2 bei BW Bümmerstede durch. Dabei erzielte Routinier Dominik Entelmann einen Doppelpack.
01.09.2022, 11:56
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Atlas-Reserve holt den dritten Sieg im vierten Spiel
Von Michael Kerzel

Nils Grape hat einen erfolgreichen Start als Trainer des SV Atlas Delmenhorst II hingelegt. Seine Mannen bezwangen BW Bümmerstede in einem Nachholspiel am Mittwochabend mit 4:2 (1:1) und zogen nach Punkten mit dem Zweiten der Fußball-Bezirksliga Weser Ems, dem TSV Großenkneten, gleich. Neun Zähler aus vier Spielen stehen zu Buche. Und wieder einmal hatte Routinier Dominik Entelmann einen großen Anteil am Erfolg der Blau-Gelben. "Er ist eigentlich immer beteiligt an Toren. Er gibt 90 Minuten Vollgas. Hut ab, dass er das mit 39 Jahren schafft. Er reißt die jungen Leute mit", lobte Grape. Insgesamt sei die Mischung aus jüngeren und älteren Spielern gut.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren