Fußball-Bezirksliga Stadtderby und Spiel in Heidkrug abgesagt

In der Fußball-Bezirksliga hat es zwei Spielabsagen gegeben. Der TuS Heidkrug hat somit ebenso ein spielfreies Wochenende wie der SV Baris und der SV Tur Abdin.
22.10.2021, 15:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Stadtderby und Spiel in Heidkrug abgesagt
Von Christoph Bähr

Es hat ordentlich geregnet in den vergangenen Tagen, und prompt gab es die ersten wetterbedingten Spielausfälle. In der Fußball-Bezirksliga sagte der TuS Heidkrug das für Freitagabend angesetzte Spiel gegen den VfL Oldenburg II wegen Unbespielbarkeit des Platzes ab. Aus dem gleichen Grund fällt auch das Bezirksliga-Stadtderby zwischen dem SV Baris und dem SV Tur Abdin aus, das für Sonntagnachmittag geplant war.

"Die Platzverhältnisse lassen leider kein Spiel zu", sagte Baris-Trainer Hakan Cengiz. "Das ist schade. Wir hätten gerne gespielt, weil wir in dieser Woche gut trainiert haben." Nach vier Spielen ohne Sieg in Folge war Cengiz am vergangenen Sonnabend direkt im Anschluss an die bittere 3:4-Niederlage gegen den SV Atlas II ziemlich bedient gewesen und hatte zunächst nichts sagen wollen. "Ich war einfach physisch und psychisch erschöpft", erklärte der Baris-Coach am Freitag.

Lesen Sie auch

Er habe einen Tag gebraucht, um Abstand zu gewinnen, dann sei er wieder mit vollem Elan bei der Sache gewesen. "Ich habe mit der Mannschaft gesprochen, und wir haben zusammen überlegt, warum wir nach einer Führung den Sieg so oft noch aus der Hand geben", berichtete Cengiz und betonte: "Alle wissen jetzt, worum es geht und dass man sich nie zu sicher fühlen darf."

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+