Fußball-Bezirksliga SV Baris Delmenhorst steht kurz vor dem Klassenerhalt

Der SV Baris Delmenhorst verpasste beim TuS Obenstrohe ein mögliches Unentscheiden und muss im Bezirksliga-Abstiegskampf nun hoffen, dass der FC Rastede im letzten Spiel keinen Kantersieg landet.
29.05.2022, 19:32
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
SV Baris Delmenhorst steht kurz vor dem Klassenerhalt
Von Christoph Bähr

Der SV Baris Delmenhorst hat die Abstiegsrunde der Fußball-Bezirksliga mit einer Niederlage beendet, hat aber trotzdem gute Chancen auf den Klassenerhalt. Das Team von Trainer Baris Caki unterlag beim TuS Obenstrohe am Sonntag mit 1:3 (0:1), konnte sich aber freuen, dass der FC Rastede parallel gegen den TuS Heidkrug verlor. Rastede belegt den ersten Abstiegsplatz und hat drei Punkte weniger als der SV Baris sowie eine um neun Treffer schlechtere Tordifferenz. Nur ein Kantersieg im letzten Spiel bei GVO Oldenburg könnte die Rasteder noch an den Delmenhorstern vorbeiziehen lassen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren