Fußball-Bezirksliga SV Baris Delmenhorst verliert durch spätes Gegentor in Oldenburg

Der Einsatz seiner Mannschaft habe gestimmt, sagte Trainer Ceylan Balikci. Dennoch verlor der SV Baris Delmenhorst unglücklich beim VfL Oldenburg II.
01.10.2022, 15:24
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
SV Baris Delmenhorst verliert durch spätes Gegentor in Oldenburg
Von Christoph Bähr

Lange Zeit sah es für die Bezirksliga-Fußballer des SV Baris Delmenhorst nach einem Punktgewinn aus, doch durch ein spätes Gegentor verloren sie beim VfL Oldenburg II letztlich mit 1:2 (1:1). "Unser Gegner hatte die etwas besseren Chancen, aber wir haben sehr viel investiert und hätten schon einen Punkt verdient gehabt", sagte Baris-Trainer Ceylan Balikci.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren