Fußball-Bezirksliga SV Tur Abdin Delmenhorst kassiert hohe Pleite in Großenkneten

Der SV Tur Abdin ging beim Aufsteiger TSV Großenkneten zunächst in Führung, doch nach einer Gelb-Roten Karte brachen die Delmenhorster ein.
07.08.2022, 18:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
SV Tur Abdin Delmenhorst kassiert hohe Pleite in Großenkneten
Von Christoph Bähr

Eine 1:5 (1:0)-Pleite beim Aufsteiger TSV Großenkneten haben die Bezirksliga-Fußballer des SV Tur Abdin Delmenhorst zum Saisonauftakt kassiert. Klar, dass die Stimmung nach dem Spiel am Sonntagnachmittag im Keller war. "Ich bin sehr enttäuscht, ich hatte etwas anderes erwartet", sagte Trainer Christopher Demir, fügte aber hinzu: "Ich kann die Leistung einordnen und weiß, welcher Kader uns zur Verfügung stand. Zwei Spieler aus der Startelf waren erst am Vortag aus dem Urlaub zurückgekommen. Wenn alle wieder da sind, werden wir hoffentlich anders auftreten."

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren