Fußball-Bezirksliga

Zwei Neue für den SV Baris

Die Delmenhorster verstärken sich mit Salwan Bees und Izzet Saglam.
27.07.2020, 15:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zwei Neue für den SV Baris
Von Justus Seebade

Der Fußball-Bezirksligist SV Baris Delmenhorst hat zwei weitere Neuzugänge bekannt gegeben. Salwan Bees verstärkt zur kommenden Saison die Offensive des Teams. „Salwan ist ein sehr talentierter Fußballer und hat in seiner Jugend eine gute Ausbildung genießen können. Zudem ist er ein Spieler mit Baris-Vergangenheit und kann sich mit unserem Klub identifizieren. Ich bin mit Salwan schon seit zwei Jahren im engen Kontakt und nun hat der Wechsel endlich geklappt“, freut sich Teammanager Baris Caki. Bees war in der Jugend für die Kicker von der Lerchenstraße aktiv und lief anschließend für den JFV Bremerhaven und den JFV Nordwest auf. Danach spielte er für Werder Bremen III und den BSC Hastedt. Am Wochenende stellte Bees im Test gegen die BTS Neustadt direkt seine Qualitäten unter Beweis. Er erzielte beim 4:2-Erfolg drei Tore.

Darüber hinaus wechselt Izzet Saglam wieder zurück zum SVB. Er kam vor zwei Jahren zu den Delmestädtern und integrierte sich schnell. Nach Anlaufschwierigkeiten erkämpfte sich Saglam einen Stammplatz und markierte bei seinem vorerst letzten Auftritt für Baris zwei Treffer. In ebenjener Partie brach er sich nach einer unglücklichen Situation jedoch den Ellenbogen und trat danach kürzer. Nun will Saglam es wieder wissen. „Ich habe ihn angerufen und der Transfer war gefühlt nach den ersten Minuten schon durch. Izzet freute sich über den Anruf und will wieder angreifen. Damit holen wir nicht nur einen besonderen Fußballer, sondern einen, für den das Team und dessen Erfolg im Vordergrund steht“, sagt Baris Caki.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+