Fußball

Gelungenes Debüt für Christian Kaya

Im ersten Spiel nach seiner Rückkehr als Cheftrainer hat Christian Kaya mit dem SV Tur Abdin einen soliden Sieg gefeiert. Bei BW Bümmerstede setzten sich die Delmenhorster mit 2:0 durch.
26.09.2021, 19:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Gelungenes Debüt für Christian Kaya
Von Justus Seebade

Einen Start nach Maß hat Christian Kaya nach seiner Rückkehr auf die Trainerbank des Fußball-Bezirksligisten SV Tur Abdin hingelegt. Die Delmenhorster setzten sich bei BW Bümmerstede mit 2:0 (2:0) durch und feierten ihren fünften Sieg im sechsten Saisonspiel.

Die Gäste fanden in Oldenburg schnell den Weg auf die Siegerstraße. Marco Prießner vollendete einen schönen Spielzug zum 1:0 (7.). Knapp zehn Minuten später legte sich laut Kaya BW-Torhüter Lukas Hermeling den Ball nach einer Ecke von Mergim Bajqinovci selbst ins Netz (16.). "Das hat uns sehr in die Karten gespielt", bemerkte der Abdin-Coach, der mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft antrat. Mit zunehmender Spieldauer wurde es für die Gäste daher nicht einfacher, zumal sie dreimal verletzungsbedingt wechseln mussten. "Aber die Jungs haben es gut gemacht", lobte Kaya. Eine Glanzleistung seines Teams, das bei einem BW-Lattentreffer Glück hatte, habe er nicht erwartet, und läuferisch könne er seinen Schützlingen keinen Vorwurf machen. Daher machte sich der Abdin-Tross zufrieden auf die Heimreise.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+