Fußball-Bezirksliga Warum Christian Kaya als Trainer des SV Tur Abdin aufhört

Während der Winterpause muss der SV Tur Abdin nach einem neuen Trainer suchen. Christian Kaya hat das Amt abgegeben, obwohl alle mit seiner Arbeit sehr zufrieden waren.
12.12.2021, 16:26
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Warum Christian Kaya als Trainer des SV Tur Abdin aufhört
Von Christoph Bähr

Mitte September sprang Christian Kaya kurzfristig als Trainer des Fußball-Bezirksligisten SV Tur Abdin ein, weil Sven Apostel aus familiären Gründen aufhörte. Rund drei Monate später ist auch Kaya kein Trainer mehr. Wie Tur Abdin am Sonnabend mitteilte, wurde die Zusammenarbeit im Einvernehmen beendet. "Wir wussten von vornherein, dass er beruflich eingespannt ist, aber Christian wollte uns helfen. Jetzt ist die Belastung für ihn allerdings noch einmal größer geworden, das ließ sich nicht mehr mit der Trainertätigkeit in der Bezirksliga vereinbaren", sagte Isa Tezel, der Sportliche Leiter von Tur Abdin.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren