Fußball-Regionalliga Bittere Niederlage für die Jahn-Frauen in Hannover

Bis tief in die Nachspielzeit sah es danach aus, dass die Frauen des TV Jahn Delmenhorst einen Punkt aus Hannover entführen. Doch daraus wurde letztlich doch nichts.
04.10.2022, 10:11
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bittere Niederlage für die Jahn-Frauen in Hannover
Von Justus Seebade

Die Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst sind in der Regionalliga-Partie bei Hannover 96 denkbar knapp an einem Punktgewinn vorbeigeschrammt. Erst in der vierten Minute der Nachspielzeit kassierte das Team von Trainer Daniel Prause das entscheidende 0:1 (0:0). Denise Baar verwandelte einen Freistoß aus etwa 17 Metern direkt und sorgte dafür, dass die drei Zähler in der Landeshauptstadt blieben.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren