Fußball-Regionalliga Nord Jahn-Frauen holen glückliches Unentschieden in Osnabrück

Mit dem Unentschieden beim Osnabrücker SC waren die Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst letztlich zufrieden. Der Gegner hatte nämlich die weitaus besseren Chancen.
29.11.2021, 11:27
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Hannah Eilers

Es gab schon einige Unentschieden in der laufenden Saison, die für die Fußballerinnen des TV Jahn Delmenhorst eher ärgerlich waren, weil sie viele Chancen vergeben hatten. „Dieses Mal sind wir aber diejenigen, die sich über das Remis freuen dürfen. Außer der Moral hat leider nichts gestimmt", sagte Trainer Jörg Beese nach dem 2:2 beim Osnabrücker SC am Sonntag. Als Siebter liegen die Jahn-Frauen in der Tabelle der Regionalliga Nord weiterhin im Mittelfeld.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren