Fußball

Atlas gegen Meppen terminiert

Die Blau-Gelben treten im Viertelfinale des Niedersachsenpokals gegen den SV Meppen an. Los geht es am Freitag, 30. April, 16.30 Uhr. Atlas bittet seine Anhänger, nicht zum Stadion zu kommen.
22.04.2021, 15:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Atlas gegen Meppen terminiert
Von Michael Kerzel
Atlas gegen Meppen terminiert

Der SV Atlas trainiert derzeit regelmäßig, um sich auf die Pokalpartie gegen Meppen vorzubereiten.

INGO MÖLLERS

Das Viertelfinale im Niedersachsenpokal zwischen dem SV Atlas Delmenhorst und dem SV Meppen ist terminiert: Die Blau-Gelben treffen am Freitag, 30. April, ab 16:30 Uhr in Delmenhorst auf den Drittligisten. Unter strengsten Hygieneregeln und ohne Zuschauer ist die Partie im Stadion erlaubt. Der Gewinner wird in der kommenden Pokal-Runde auf den Sieger aus dem Spiel der beiden Regionalligisten VfB Oldenburg und SSV Jeddeloh II treffen. „Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen und um die Durchführung dieses wichtigen Spiels nicht zu gefährden, bitte wir ausdrücklich darum, dem Stadion fern zu bleiben“, teilt der SV Atlas mit.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+