Fußball-Bezirksliga SV Baris Delmenhorst landet Auswärtscoup bei GVO Oldenburg

Damit war nicht unbedingt zu rechnen: Die Delmenhorster haben sich beim GVO Oldenburg glatt mit 3:0 durchgesetzt. Co-Trainer Maik Hannebauer zeigte sich entsprechend zufrieden mit seiner Mannschaft.
14.08.2022, 17:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Justus Seebade

Mit einem durchaus überraschenden – und dazu noch glatten – Erfolg beim GVO Oldenburg hat sich der Fußball-Bezirksligist SV Baris Delmenhorst die ersten drei Punkte in der neuen Saison gesichert. Die Mannschaft von Coach Ceylan Balikci, der noch im Urlaub weilt und von Co-Trainer Maik Hannebauer vertreten wurde, setzte sich mit 3:0 (2:0) durch. "Es war ein gutes Spiel von uns. Ich bin sehr zufrieden", freute sich Hannebauer über den Auswärtscoup.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren