Fußball-Bezirksliga Erster Auswärtspunkt für den SV Baris

Beim VfL Oldenburg II zeigte die Elf von Hakan Cengiz eine ordentliche Vorstellung und belohnte sich mit einem Zähler.
26.09.2021, 20:07
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Der SV Baris Delmenhorst hat sich in der Fußball-Bezirksliga durch ein 2:2 (2:1) bei der Reserve des VfL Oldenburg den ersten Auswärtspunkt gesichert. Die Delmenhorster erwischten einen Start nach Maß: Durch einen verwandelten Elfmeter von Devin Isik (13.) und eine starke Einzelaktion von Dennis Kuhn (33.) gingen die Gäste überraschend mit 2:0 in Führung. "Bis dato haben wir ein gutes Spiel gemacht. Es war sowohl spielerisch als auch taktisch eine Steigerung zu den vergangenen Spielen", lobte SVB-Trainer Hakan Cengiz.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren