Fußball-Bezirkspokal Deftige Klatsche für den SV Baris

In einem einseitigen Pokalspiel hat der FC Hude deutlich mit 5:0 (2:0) gegen den SV Baris Delmenhorst gewonnen. Die Mannschaft von Hakan Cengiz zeigte über 90 Minuten eine ernüchternde Leistung.
01.08.2021, 19:23
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Ralf Kilian

Der SV Baris Delmenhorst war zwar noch nie als Frühstarter bekannt. Aber trotzdem gab die 0:5 (0:2)-Heimpleite gegen den FC Hude in der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals Trainer Hakan Cengiz zu denken. „Wir können froh sein, dass es nur ein Pokalspiel war. Trotzdem darf uns so etwas nicht passieren. Wir müssen daraus lernen und darauf gefasst sein, dass es eine ganz schwierige Saison wird“, bekannte Cengiz nach seinem ersten Pflichtspiel mit dem SVB.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren