Handball-Oberliga männliche A-Jugend HSG Delmenhorst verliert trotz starker Leistung gegen Dinklage

Die A-Jugend-Handballer der HSG Delmenhorst mussten sich dem TV Dinklage knapp geschlagen geben. Für ihre Leistung bekamen sie viel Lob.
01.11.2021, 13:51
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Hannah Eilers

Die A-Jugend-Handballer der HSG Delmenhorst haben eine knappe Heimniederlage kassiert: Gegen den TV Dinklage verloren sie mit 17:19 (6:6). Aktuell belegt die Mannschaft von Trainer Dag Rieken in der Oberliga den achten Platz. Rieken fehlte gegen Dinklage urlaubsbedingt, Mike Rücker vertrat ihn und fand lobende Worte für seine Mannschaft: „Ich muss den Jungs ein Kompliment aussprechen. Wir haben in der Abwehr gegen einen sehr dominanten Gegner exzellent dagegengehalten."

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren