Jugendhandball Weibliche A-Jugend der HSG Delmenhorst verliert knapp

Defensive Probleme und zu viele Fehler bei Abschlüssen kosteten die weibliche A-Jugend der HSG Delmenhorst zumindest einen Punkt im Oberligaduell mit Neuenhaus/Uelsen.
27.09.2022, 12:18
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rolf Behrens

Eine durchaus vermeidbare 30:31 (11:15)-Niederlage bezog die weibliche A-Jugend der HSG Delmenhorst in der Handball-Oberliga gegen die SG Neuenhaus/Uelsen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren