Tennis-Oberliga Herren 70 des Delmenhorster TC holen im letzten Spiel den ersten Punkt

Die Oberliga-Saison ist für die Tennis-Herren 70 des Delmenhorster TC versöhnlich zu Ende gegangen: Sie spielten 3:3 gegen den TV Rot-Weiß Bremen. Der Abstieg hatte schon vorher festgestanden.
06.07.2022, 12:10
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Heino Horstmann

Im letzten Saisonspiel haben die Herren 70 des Delmenhorster TC ihren ersten Punkt geholt: Gegen den TV Rot-Weiß Bremen erkämpften sie sich auf eigener Anlage ein 3:3. Mit 1:9-Punkten belegt der DTC in der Oberliga-Abschlusstabelle dennoch den letzten Platz. Der Abstieg in die neu geschaffene Landesliga hatte bereits im Vorfeld festgestanden. "Schlechter als in dieser Saison, in der wir mit großen personellen Problemen konfrontiert waren und nie in Bestbesetzung antreten konnten, kann es in Zukunft auch nicht werden“, blickte Mannschaftsführer Karl-Heinz Witte voraus.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren