Hockey HC Delmenhorst peilt die vorderen Plätze an

Das letzte Spiel auf dem Feld haben die Hockey-Herren des HC Delmenhorst vor rund zwei Jahren absolviert. Am Sonntag geht es für das Team von Henning Bremer im Heimspiel gegen den Goslarer HC wieder um Punkte.
08.09.2021, 16:02
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Wegen der Corona-Pandemie haben die Hockeyspieler des HC Delmenhorst über eineinhalb Jahre lang kein Spiel mehr bestritten – nun aber geht es mit hohen Erwartungen wieder los. Am Sonntag, 13 Uhr, bestreiten die Delmenhorster daheim an der Lethestraße ihren Saisonauftakt in der Oberliga Niedersachsen/Bremen, zu Gast ist der Goslarer HC 09. Und der hat mit dem Team von HCD-Trainer Henning Bremer noch eine offene Rechnung zu begleichen. Denn vor über zwei Jahren setzten sich die Delmenhorster in der Halle beim Aufstiegsspiel zur Oberliga überraschend deutlich mit 10:4 durch.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren