Hockey

HC Delmenhorst verlangt dem Bremer HC alles ab

Erste Niederlage im dritten Spiel: Die Hockey-Herren des HC Delmenhorst unterlagen dem Bremer HC trotz starker Leistung knapp mit 2:4 (2:2).
28.09.2021, 14:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Die Hockey-Herren des HC Delmenhorst haben in der Oberliga Niedersachsen/Bremen gegen den Titelanwärter Bremer HC trotz einer überzeugenden Vorstellung knapp mit 2:4 (2:2) verloren. Trainer Henning Bremer sah ein kämpferisch faszinierendes Spiel seiner Mannschaft: "Es war definitiv ein großer Kampf und ein hartes Spiel. Ich habe dem Team für eine starke Leistung gratuliert."

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren