Hockey Henning Bremers letztes Spiel als Trainer des HC Delmenhorst

Am letztes Saisonspieltag hat der HC Delmenhorst erwartungsgemäß gegen das Bremer HC verloren. Das 5:17 war das letzte Spiel als Trainer für Henning Bremer, der coronabedingt vo zu Hause aus zuschauen musste.
14.02.2022, 14:08
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Bettina Gnass

Mit dem Spiel gegen den Bremer HC ging die Oberliga-Saison für die Hockey-Herren des HC Delmenhorst zu Ende. Statt großem Finalfeuerwerk gab es die erwartet klare Niederlage gegen den Tabellenzweiten. Endergebnis nach zwei Halbzeiten: 5:17.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren