HSG setzt sich nicht ab