Jugendfußball JFV Delmenhorst setzt Ausrufezeichen

Die U19 des JFV hat nach der ersten Saisonniederlage eine starke Reaktion gezeigt. Gegen den Zweiten JSG Großenkneten/Huntlosen gewann der Bezirksliga-Tabellenführer mit 5:2. Auch die SG DHI Harpstedt siegte.
27.05.2022, 13:51
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
JFV Delmenhorst setzt Ausrufezeichen
Von Justus Seebade

Nach ihrer ersten Saisonniederlage haben die U19-Fußballer des JFV Delmenhorst eine starke Reaktion gezeigt und keinen Zweifel daran aufkommen lassen, wer das beste Team der Bezirksliga stellt. Im Spitzenspiel setzte sich die Mannschaft von Trainer Rene Rohaczynski mit 5:2 (4:0) gegen den Tabellenzweiten JSG Großenkneten/Huntlosen durch. Auch die SG DHI Harpstedt bejubelte drei Punkte. Wenige Tage nach ihrem Sieg über die Delmenhorster bezwang die Spielgemeinschaft den JFV Cloppenburg II mit 2:1 (1:1).

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren