Fußball-Regionalliga SV Atlas hofft gegen Werders U23 auf ein weiteres Herzschlagfinale

Eine Chance auf den vorzeitigen Klassenerhalt hat der SV Atlas noch: Mit einem Sieg gegen Werders U23 wäre er geschafft. Damit das klappt, haben die Verantwortlichen vor dem Derby emotionale Worte gefunden.
10.12.2021, 18:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
SV Atlas hofft gegen Werders U23 auf ein weiteres Herzschlagfinale
Von Christoph Bähr

Bastian Fuhrken musste lachen. "Eigentlich müssten wir auf dem Platz in Adelheide spielen", sagte der Sportliche Leiter des SV Atlas Delmenhorst. Natürlich war das nur ein Scherz. Das Heimspiel des Fußball-Regionalligisten gegen Werder Bremens U 23 wird am Sonnabend ab 14 Uhr wie üblich im Delmenhorster Stadion ausgetragen. Fuhrken wollte damit nur ausdrücken, dass die einzige Chance des Außenseiters darin liegt, es dem Favoriten so schwer wie möglich zu machen. Und dazu tragen auch die Umstände bei, etwa ein schwer zu bespielender Platz.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren