Neuzugang Mohamed Darwish Ein Pokalheld beim SV Atlas Delmenhorst

Bei den ersten zwei Einsätzen für den SV Atlas Delmenhorst hat Mohamed Darwish gleich mächtig Eindruck hinterlassen. Dass der 24-Jährige ein besonderer Spieler ist, zeigt auch ein Blick auf sein größtes Spiel.
18.11.2021, 17:37
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Ein Pokalheld beim SV Atlas Delmenhorst
Von Christoph Bähr

Ballannahme im vollen Lauf, ein kurzer Blick nach oben, ein cleverer Beinschuss beim Torwart und dann das Tor – der wohl wichtigste Treffer in Mohamed Darwishs Karriere sieht so einfach aus, war es aber ganz sicher nicht. Solch ein Tor muss man erst einmal schießen. In einem DFB-Pokal-Finale vor 4500 Zuschauern, die größtenteils den Gegner anfeuern. In einem Spiel, das unter besonderen emotionalen Vorzeichen ausgetragen wurde. Vor zwei Wochen stellte der Fußball-Regionalligist SV Atlas Delmenhorst den Offensivspieler Darwish als Neuzugang vor, und seitdem hat er bei zwei Kurzeinsätzen mit einem Treffer und einer Torvorlage schon eindrucksvoll gezeigt, was er kann.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren