Kommentar SV Atlas ist auf einem guten Weg

Der Fußball-Oberligist hat aus den ersten vier Spielen des Jahres zehn Punkte geholt. Nun kann das Team relativ entspannt nach Spelle fahren, meint Justus Seebade.
09.03.2020, 17:42
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
SV Atlas ist auf einem guten Weg
Von Justus Seebade

Als der SV Atlas Delmenhorst im Februar in die Restserie der Fußball-Oberliga startete, stellten sich vor allem zwei Fragen. Erstens: Wie regelmäßig wird in den kommenden Wochen gespielt? Und zweitens: Kann das Team nach der Winterpause, die in Delmenhorst bekanntlich nicht gerade die besten Trainingsmöglichkeiten bietet, schnell an die starke Hinrunde anknüpfen? Nach den ersten vier Partien des Jahres lassen sich beide Fragen positiv beantworten. Von den fünf angesetzten Begegnungen fiel lediglich die beim MTV Wolfenbüttel aus. Weil an jenem Wochenende jedoch kurzfristig das Duell mit dem TB Uphusen nachgeholt wurde, blieben die Blau-Gelben im Rhythmus.

Die Mannschaft von Trainer Key Riebau stand also erfreulich regelmäßig auf dem Platz – und auch die bisherige Ausbeute kann sich sehen lassen. Aus den vier Spielen holte der SVA zehn Punkte und hat damit seine aussichtsreiche Position im Rennen um den Relegationsplatz gefestigt. Natürlich war von vornherein klar, dass Atlas zu Hause gegen die auf dem Papier machbaren Gegner seine Hausaufgaben erledigen muss, doch das ist leichter gesagt als getan. Gegen Uphusen zeigten die Delmenhorster zwar wahrlich keine Glanzleistung, doch sie fuhren die drei Punkte ein. Gegen Emden brauchte das neu formierte Team etwas Anlaufzeit, nutzte seine Überzahl im zweiten Durchgang aber eiskalt aus und feierte einen verdienten Erfolg.

Bereits am kommenden Freitag geht es mit der Partie beim SC Spelle-Venhaus weiter. Atlas kann dort nun relativ entspannt hinfahren. Spelle hat ein Spiel mehr absolviert und trotzdem schon sechs Zähler Rückstand auf den SVA. Der Druck liegt also beim Gastgeber. Zugleich hat Atlas die Chance, einen Verfolger wohl vollends abzuschütteln. Die Mannschaft ist in jedem Fall auf einem guten Weg.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+