Fußball-Bezirksliga Wie der neue Abdin-Coach Christopher Demir die Mannschaft führen will

Christopher Demir ist gerade 28 Jahre alt geworden und ist der neue Cheftrainer des SV Tur Abdin Delmenhorst. Wie er die Bezirksliga-Mannschaft führen will, davon hat er bereits klare Vorstellungen.
27.12.2021, 18:45
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Wie der neue Abdin-Coach Christopher Demir die Mannschaft führen will
Von Christoph Bähr

Zweimal hat er es in der laufenden Saison noch versucht und für den SV Tur Abdin in der Fußball-Bezirksliga gespielt, doch die tagelangen Schmerzen danach führten Christopher Demir schonungslos vor Augen: Es geht nicht mehr. Zu gerne hätte der Defensivspieler weitergemacht, aber nach zwei Kreuzbandrissen und insgesamt fünf Knieoperationen hörte er kürzlich mit dem Fußballspielen auf. „Es hatte einfach keinen Sinn mehr“, sagt er. Demir hatte schon öfter mit dem Gedanken gespielt, eine Trainerlaufbahn einzuschlagen. Nach dem Ende der aktiven Karriere wollte er sich langsam mit neuen Aufgaben befassen, doch dann ging alles ganz schnell: Plötzlich ist Christopher Demir Cheftrainer – und nicht von irgendeiner Mannschaft, sondern vom ersten Team des SV Tur Abdin, dem Aushängeschild des Vereins, auf das die aramäische Gemeinde stets besonders genau schaut.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren