Tennis Herren 70 des Delmenhorster TC kassieren klare Niederlage

Die Abstiegsgefahr für den Delmenhorster TC ist nach der Pleite bei Eintracht Sehnde gestiegen. Die Tennis-Herren 70 von der Delme waren chancenlos.
25.01.2022, 11:10
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Heino Horstmann

Am zweiten Spieltag der Tennis-Nordliga haben die Herren 70 des Delmenhorster TC eine überraschend deutliche Niederlage kassiert, sodass bereits jetzt das Abstiegsgespenst drohend über dem Quartett vom Friesenpark schwebt. Mit 1:5 ging die Partie beim TV Eintracht Sehnde verloren, der damit eindrucksvoll seine Titelambitionen unterstrich. „Wir sind auf einen Gegner getroffen, der uns in fast allen Belangen überlegen war, sodass die Niederlage in Ordnung ging“, sagte Karl-Heinz Witte.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren