Delmenhorst Stadtteilfest-Organisatoren suchen noch Helfer

Delmenhorst (yer). Alle zwei Jahre verwandelt sich der Stadtteil Düsternort in ein buntes Fleckchen in Delmenhorst. Dieses Mal ist es am Sonnabend, 21.
28.03.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Stadtteilfest-Organisatoren suchen noch Helfer
Von Mareike Meyer

Alle zwei Jahre verwandelt sich der Stadtteil Düsternort in ein buntes Fleckchen in Delmenhorst. Dieses Mal ist es am Sonnabend, 21. Juni, wieder soweit: Das Stadtteilfest lädt in der Zeit von 11 bis 17 Uhr wieder mit Aktionen wie einem Straßenflohmarkt und Bühnenprogrammen. Dafür sucht das Organisationsteam, bestehend aus einer Planungsgruppe der Stadtteilkonferenz Düsternort und Ehrenamtlichen, noch Helfer. Wer beim Stadtteilfest mitwirken möchte, kann dies als Helfer beim Auf- und Abbau, als Standbetreiber auf dem Straßenflohmarkt oder als Teil des Bühnenprogramms tun.

Gesucht werden laut Ausschreibung noch „Bands oder Tanzgruppen, die ihr Können unter Beweis stellen möchten – Bühnenerfahrung gibt’s gratis“. Bereits jetzt kann man sich für einen Stand auf dem Flohmarkt anmelden. „Für den 21. Juni selber sind“, der Ankündigung zufolge, „helfende Hände herzlich willkommen, die beim Auf- und Abbau oder an Aktionsständen mit anpacken.“

Das Fest steht in diesem Jahr unter dem Motto „Düsternort ist mobil“ und bietet neben Bewährtem auch neue Attraktionen und Überraschungen. Beim großen Stadtteilfest präsentieren sich Vereine, Einrichtungen, Schulen und Gewerbetreibende des Stadtteils. Eingeladen sind alle Delmenhorster.

Anmelden kann man sich per E-Mail an stadtteilfest_duesternort@web.de. Weitere Informationen gibt es telefonisch im Nachbarschaftsbüro Düsternort unter der Nummer 0 42 21 / 12 98 42.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+