Stadtwerke rufen eigene Kampagne ins Leben