Stedinger Straße Delmenhorst Ausschuss stimmt für neue Kreuzung

Auf der Stedinger Straße soll in Delmenhorst am Restaurant Rhodos eine neue große Kreuzung entstehen. Mit dem einstimmigen Votum im Planungsausschuss ist die Idee eines Kreisverkehrs vom Tisch.
03.12.2021, 16:18
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Ausschuss stimmt für neue Kreuzung
Von Björn Struß

Die Stedinger Straße ist eine der wichtigsten Verkehrsadern in Delmenhorst, auf der nun eine weitere große Kreuzung geplant ist. Die Straße Am Wollepark soll südlich geschwenkt werden, sodass sie künftig dort in die Stedinger Straße mündet, wo es auf der anderen Seite zum Parkplatz des Jute-Centers geht. Über eine solche "Vollkreuzung" am Restaurant Rhodos sollte der Ausschuss für Planen, Bauen und Verkehr schon im Jahr 2018 abstimmen. Doch die Verwaltung hatte damals die Vorlage kurzfristig von der Tagesordnung genommen, weil sie „noch nicht beratungsreif“ war. Bis zu dieser Reife brauchte es offenbar drei Jahre. Am Donnerstagabend stimmte der entsprechende Ausschuss einstimmig für den Bebauungsplan, nun muss der Stadtrat entscheiden.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren