Stephan Weil in Delmenhorst Kümmerer nimmt Bad in der Menge

Wahlkampfauftritte dieser Art gefallen Stephan Weil viel besser, als wenn er eine Rede zu halten gehabt hätte: Niedersachsens Ministerpräsident suchte in Delmenhorst den Dialog mit den Menschen.
19.09.2021, 12:28
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Kümmerer nimmt Bad in der Menge
Von Gerwin Möller

Aus Oldenburg kam Peter Schumacher am Sonnabend nach Delmenhorst angereist. Er wollte seinem Besuch aus Bielefeld auch die Umgebung Oldenburgs zeigen: "In Delmenhorst wurde wirklich einiges bewegt." Er sei beeindruckt, so der selbst ernannte Gästeführer. Und auf dem Rathausplatz trafen sie plötzlich auf ein sehr bekanntes Gesicht. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil schlenderte über den Wochenmarkt und bot Schumacher und seinen Gästen frische Äpfel an. "Das war eine Überraschung", sagte Schumacher.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren