Delmenhorst

Störende Säule wurde abgebaut

Delmenhorst. „Endlich freie Sicht“ herrscht nun an der Einmündung Annenheider Straße / Allonnesstraße, wie CDU-Ratsherr Michael Adam erfreut festgestellt hat. Sein im Juli vergangenen Jahres gestellter Antrag zur Entfernung der dort stehenden Litfaßsäule wurde angenommen.
06.04.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Störende Säule wurde abgebaut
Von Christina Steinacker

„Endlich freie Sicht“ herrscht nun an der Einmündung Annenheider Straße / Allonnesstraße, wie CDU-Ratsherr Michael Adam erfreut festgestellt hat. Sein im Juli vergangenen Jahres gestellter Antrag zur Entfernung der dort stehenden Litfaßsäule wurde angenommen. Die Sichtverhältnisse seien in diesem Bereich stark eingeschränkt gewesen, so Adam, Anwohner hätten in der Bürgerfragestunde des Planungsausschusses auf das Problem hingewiesen und der Verwaltung eine Unterschriftenliste übergeben. Auf spätere Nachfrage hatte Adam dann von der Stadtverwaltung die Auskunft bekommen, dass die Deutsche-Städte-Medien GmbH die Säule entfernen wolle – dies sei nun geschehen.

CS

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+