Strings-Jugendgruppe zeigt Musical „Adaams“ am Wochenende

Stück um skurrile Familie

Delmenhorst. Die Jugend-Musical-Gruppe der Musikschule Strings bringt an diesem Wochenende ihr Grusical „Adaams“ auf die Bühne. In dem Musical aus der Feder von Bianca Becker und Stephanie Schierenbeck geht es um die skurrile Familie Adaams, die die vor 301 Jahren verstorbene Ururururgroßmutter aus ihrem langen Schlaf wecken will.
03.03.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Stück um skurrile Familie
Von Esther Nöggerath
Stück um skurrile Familie

Die Jugendgruppe von Strings bringt das Musical "Adaams" auf die Bühne.

FR/Bianca Becker, FR

Delmenhorst. Die Jugend-Musical-Gruppe der Musikschule Strings bringt an diesem Wochenende ihr Grusical „Adaams“ auf die Bühne. In dem Musical aus der Feder von Bianca Becker und Stephanie Schierenbeck geht es um die skurrile Familie Adaams, die die vor 301 Jahren verstorbene Ururururgroßmutter aus ihrem langen Schlaf wecken will. Doch die Vampire um den „Grafen“ haben etwas dagegen, weil sie noch eine Rechnung mit der Dame offen haben.

Premiere des Stücks ist am Sonnabend, 4. März, um 19 Uhr im Theater der Musikschule, Am Friesenpark 28. Eine weitere Vorstellung folgt am Sonntag, ebenfalls um 19 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro, Karten gibt es im Büro der Musikschule unter der Rufnummer 0 42 21 /7 43 21 oder auf www.strings-musikschule.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+