Sport SV Baris gewinnt Stadtderby

Delmenhorst. Nur noch zehn Punkte braucht der SV Baris Delmenhorst aus den kommenden sechs Spielen, um sicher in die Fußball-Bezirksliga aufzusteigen. Mit einem ungefährdeten 4:1 (1:0)-Heimerfolg in einem sehr fairen Kreisliga-Derby gegen den TV Jahn holte der Spitzenreiter seinen 21.
13.04.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
SV Baris gewinnt Stadtderby
Von Michael Kerzel

Delmenhorst. Nur noch zehn Punkte braucht der SV Baris Delmenhorst aus den kommenden sechs Spielen, um sicher in die Fußball-Bezirksliga aufzusteigen. Mit einem ungefährdeten 4:1 (1:0)-Heimerfolg in einem sehr fairen Kreisliga-Derby gegen den TV Jahn holte der Spitzenreiter seinen 21. Saisonsieg und liegt nun neun Punkte vor den Verfolgern. Joker Moussa Allawie entschied die Partie mit einem Doppelpack.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+